Solingen | Alkoholisierter Mann schießt mit Schreckschusswaffe von Balkon und löst Großeinsatz aus

Polizei Solingen

In der vergangenen Nacht (09.03.2022) kam es an der Scheeler Straße in Solingen zu einem größeren Polizeieinsatz.

Nachbarn alarmierten gegen 00:15 Uhr die Polizei, als sie Schussgeräusche ausgehend von einem benachbarten Balkon eines Mehrfamilienhauses wahrnahmen. Bei Eintreffen der Polizisten hatte die Partnerin eines 39-jährigen Hausbewohners zusammen mit ihrem Kind (9 Jahre) die gemeinsame Wohnung bereits verlassen. Durch Spezialeinsatzkräfte konnte der Solinger gegen 02:35 Uhr an der Wohnungstür festgenommen und auf eine Polizeiwache gebracht werden. Im Anschluss durchsuchten die Beamten die Wohnung und stellten eine PTB Waffe und mehrere Messer sicher. Der 39-Jährige war alkoholisiert und befindet sich aktuell im Polizeigewahrsam. Ihn erwartet ein Strafverfahren.(OTS)