Remscheid | Jugendlicher Radfahrer verletzt sich schwer

Polizei Wuppertal

Bei dem Zusammenstoß mit einem Auto auf der Richthofenstraße Ecke Gertenbachstraße in Remscheid zog sich gestern (18.05.2021, gegen 21:20 Uhr) ein Fahrradfahrer schwere Verletzungen zu.

Der 15-jährige Zweiradfahrer war auf der Richthofenstraße in Richtung Gerberstraße unterwegs. In Höhe der Gertenbachstraße kollidierte er mit dem Seat eines 25-jährigen Remscheiders, der von der Gertenbachstraße in die Richthofenstraße abbiegen wollte.

Durch den Zusammenprall stürzte der Radfahrer auf die Windschutzscheibe des Fahrzeuges und kam auf der Straße zu Liegen.

Der Rettungsdienst brachte den Verletzten nach Behandlung vor Ort in ein Krankenhaus.

Quelle: Pressestelle Polizei Wuppertal