Mülheim | 50-Jährige Frau verstirbt bei Wohnungsbrand

Feuerwehr Mülheim

Wohnungsbrand in Mülheim-Saarn mit einer verstorbenen Person.

Am heutigen Mittwochnachmittag kam bei einem Wohnungsbrand an der Dillingerstraße in Mülheim-Saarn eine zirka 50-jährige Frau ums Leben.

Die Feuerwehr Mülheim wurde um 13.22 Uhr durch mehrere Notrufe alarmiert. Bei Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges drang bereits dichter Brandrauch aus den Fenstern einer Wohnung im ersten Obergeschoss eines Wohnhauses. Da vermutet werden musste, dass sich noch Personen in der Wohnung befanden wurden so-fort insgesamt drei Trupps zur Menschenrettung eingesetzt.

In einem Wohnraum wurde schnell eine leblose Person gefunden. Leider konnte nur noch der Tod festgestellt werden.

Das Feuer, es brannten Einrichtungsgegenstände, konnte schnell gelöscht werden.

Ein Angehöriger der verstorbenen Person wurde durch die Notfallseelsorge betreut.

Der Einsatz für die Feuerwehr war nach zirka einer Stunde und dreißig Minuten beendet.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.(OTS)