Herten | 13-Jähriger nach Einbruch festgenommen

Polizei Recklinghausen

Symbolbild

Auf dem Lechnitzer Weg konnte am Donnerstag eine mutmaßliche Einbrecherin festgenommen werden. Ein aufmerksamer Zeuge hatte gegen 12 Uhr beobachtet, wie eine weibliche und eine männliche Person durch ein aufgehebeltes Fenster ins Haus einstiegen.

Nachdem mehrere Räume durchsucht waren, versuchten die Beiden zu flüchten. Dabei wurden sie von mehreren Zeugen gesehen. Die Polizei konnte im Rahmen der Fahndung eine weibliche Tatverdächtige festnehmen. Die 13-Jährige hatte auch Diebesgut (Schmuck) dabei. Es wurde sichergestellt. Die Tatverdächtige wurde mit zur Wache genommen. Ihr mutmaßlicher Komplize konnte flüchten. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

Quelle: Pressestelle Polizei Recklinghausen