Düren | Mehrere Einbrüche in Gewerbeobjekte am Wochenende

Polizei Düren

In der Nacht vom 28.05.2021 zum 29.05.2021 wurde in die Büroräumlichkeiten und Werkstätten einer Baustoffhandlung im Gewerbegebiet Linnich eingebrochen.

Dabei wurde Bargeld und Werkzeug entwendet. Mit erheblichem zeitlichen und technischen Aufwand wurde unter anderem dazu ein Tresor aufgeflext.

In der Nacht auf Sonntag stiegen zwei Einbrecher in einen Verbrauchermarkt in Titz ein. Zugang verschafften sie sich über das Dach. Hier wurden zunächst Dachziegel entfernt, bevor mit Säge und Brechstange ein Zugang durch die Decke in den Verkaufsraum gelang. Als im Innenraum dann noch Türen und Fenster aufgehebelt wurden, löste die Alarmanlage um 03.45 Uhr aus, die die Einbrecher ohne Diebesgut zur Flucht veranlasste.

Die polizeilichen Ermittlungen nach den Täter laufen. Hinweise von weiteren Zeugen können jederzeit unter der Telefonnummer 02421-9490 an die Polizei weitergegeben werden.

Quelle: Pressestelle Polizei Düren