Bochum | Einbruchserie in der Bochumer Innenstadt

Polizei Bochum

Symbolbild

Nach mehreren Geschäftseinbrüchen in der Bochumer Innenstadt am frühen Samstagmorgen, 18. September, sucht die Polizei nach Zeugen.

Indem sie Steine warfen, zerstörten Unbekannte in der Zeit zwischen 5.30 und 9 Uhr die Glasscheiben von insgesamt fünf Geschäften: dem Restaurant an der Viktoriastraße 22, dem Lebensmittelhandel an der Rottstraße 45, der Eisdiele am Hellweg 4, dem Friseursalon an der Alleestraße 91 und dem Internetcafé an der Massenbergstraße.

Die Täter durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten teils Bargeld.

Das Kriminalkommissariat 31 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Telefonnummer 0234 / 909 8105 (-4441 außerhalb der Bürozeiten) um Zeugenhinweise.

Quelle: Pressestelle Polizei Bochum